Geocaching in der SchuleDie Schüler lernen anhand des Geocachings, einer modernen Variante der Schnitzeljagd, den Umgang mit technischen Geräten (GPS-Gerät) sowie die Handhabung eines Kompasses.

Dabei müssen sich die Schüler in einer unbekannten Umgebung zurechtfinden und Rätsel auf ihrer Schatzkarte lösen, um das Versteck des sogenannten „Caches“ (Schatz) zu finden.

Neben einem pfiffigen Köpfchen braucht man auch körperliche Ausdauer und ein gutes Gespür für mögliche Verstecke. Ist der Schatz endlich geborgen, ist die Freude groß!