Wanderfreizeit "Die „3.“ in Hauenstein"Vom 28. – 30. Mai 2018 fuhren 12 Schüler und 4 Lehrer erneut zum Wandern in die schöne Pfalz.

Übernachtet hatten wir in der „Dicken Eiche“, einem sogenannten Selbstversorgerhaus.

Eigenverantwortlich wurden die Betten bezogen. Auf Teamarbeit wurde viel Wert gelegt, so z.B. beim Einkauf und der Zubereitung der Mahlzeiten.

Highlights waren diesmal die Tour zum Bärenbrunnerhof, die Erkundung des Schusterpfades und die Nachtwanderung auf den Spuren der „Elwetritsche“. So mancher Berg wurde zusammen gemeistert.

Das Wetter war ganz auf unserer Seite und passte zur harmonischen und fröhlichen Stimmung.

Danke für die schöne gemeinsame Zeit sagen:

Hannah, Justin, Luca, Nico, Verzhinia, Kim, Marlon, Robin, Leon, Dennis, Max, Tim, Herr Engel, Herr Annawald, Frau Zimmer und Frau Reger